Allgemein Berichte Tagesausflug der Damengymnastik nach Marburg

Tagesausflug der Damengymnastik nach Marburg

 

Am Sonntag, dem 08. September war es wieder soweit! Tagesausflug nach Marburg 2019Rund 37 Frauen machten sich um 6:45 Uhr mit dem Bus auf den Weg nach Marburg. Unterwegs gab es unser bekanntes reichhaltiges Frühstück mit selbstgebackenem leckerem Zwetschenkuchen und vielen anderen Leckereien. Das eine oder andere Gläschen Sekt durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Pünktlich erreichten wir unseren ersten Programmpunkt - die Marburger Schlossbahn. Sie führte uns ganze 2 Stunden vorbei an schönen Fachwerkhäusern, durch die Altstadt, über den Marktplatz, vorbei am Froschkönig bis hin zum Schloss, wo wir einen fantastischen Blick über ganz Marburg erhaschen konnten. Danach ging es alle in eine kleine Stärkungspause. Um 14 Uhr ging es weiter mit unserer Stadtführung. Die Marktweib Trude erzählte uns allerhand Klatsch und Tratsch, Skandale und pikante Geschichten aus früherer Zeit.

Danach hatte jeder ein bisschen freie Zeit zur Verfügung, um ein bisschen durch Marburg zu schlendern. Die einen spazierten an der Lahn entlang, naschten ein Eis, tranken einen Kaffee und genossen ein paar Sonnenstrahlen. Die anderen liefen nochmal einen Teil des Grimm-Pfades in Richtung Schloss. Hier waren Rotkäppchen, Schneewittchen und Aschenputtel nicht weit und man fragte sich „Spieglein, Spieglein an der Wand? Wer ist die schönste hier im Land?“ Eine Antwort haben wir leider nicht erhalten :-). Aber bei 37 schönen Frauen wusste der Spiegel wohl einfach keine Antwort!

Um 17:30 Uhr kehrten wir in „Die Gartenlaube“ ein, wo wir zum Abschluss ein leckeres Essen und Kellerbier genossen. Nach Hause ging es gegen 20:00 Uhr und wir erreichten Brachttal sicher und guter Laune gegen 21:30 Uhr. Wir freuen uns auf unseren 3-Tages Ausflug im nächsten Jahr.

 

Zur Fotogalerie...