Angebote Kinder- & Jugendtanz

TABATA-Workout

 

Was ist Tabata?

Der Begriff Tabata stammt von dem japanischen Wissenschaftler Izumi Tabata, der im

Kursleiterin Claudia Vonderheid

Jahr 1996 eine Studie über die Auswirkung von moderatem Cardio-Training und hochintensivem Intervall-Training auf den menschlichen Organismus untersucht hat. Die Studie konnte belegen, dass ein hochintensives Intervalltrain

ing (HIIT) dem herkömmlichen Ausdauertraining weit überlegen ist.

 

Wie ist das Tabata-Training aufgebaut?

Ein Vier-Minuten-HIIT-Training besteht aus sich wiederholenden Intervallen. Dazwischen werden Pausen ei

ngebaut, die zur kurzfristigen Regeneration dienen sollen. Die Kombination Anstrengung mit Pause wird insgesamt achtmal innerhalb der vier Minuten ausgeführt. Das ursprüngliche Tabata-Training besteht aus einem Anstrengung/Pause-Intervall, das in einem 2:1 Verhältnis ausgeführt wird. Das bedeutet bei einem Vier-Minuten-Training, dass immer 20 Sekunden maximale Leistung trainiert werden, die dann von einer 10 Sekunden Pause gefolgt wird. In der Pr

axis bedeutet dies zum Beispiel zwanzig Sekunden Kniebeugen mit einer 10sekündigen Verschnaufpause. Das ganze System wird dann insgesamt achtmal wiederholt.

 

KOMMT UND PROBIERT ES AUS!

 

Übungsleiterin:   Claudia Vonderheid

Tel.: 06053 / 6209225

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Übungszeit:       Donnerstags, von 19:00 –  20:00 Uhr in der Schulturnhalle in Neuenschmidten