Allgemein Berichte 4. Jahresabschlussfeier des SV Brachttal

4. Jahresabschlussfeier des SV Brachttal

 

Bereits zum 4. Mal lud der SV Brachttal wieder zu einer 4. Jahresabschlussfeier des SV Brachttalgemeinsamen Feier aller Abteilungen ein. Am Freitag, dem 01.02. war es soweit. Ca. 150 Personen füllten die MZH in Neuenschmidten: Vereinsmitglieder, Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Partner aus allen Bereichen waren zahlreich der Einladung gefolgt. So viele wie in diesem Jahr hatten wir bisher nicht begrüßen dürfen und dies freute uns umso mehr.

Am Eingang erwartete alle ein Glas Sekt zur Begrüßung. Die mitgebrachten Speisen der Mitglieder ergaben wie in jedem Jahr ein wundervolles Buffet! Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch den 1. Vorsitzenden des SVB Markus Theobald war der Weg zum Buffet freigegeben.

Nach dem Essen führte Jenny Linhardt durch den bunten und abwechslungsreichen Abend. Vielen Dank dafür! Die Tanzgruppen „Two.Point.Zero“ (Leitung von Ann -Kathrin Knoll), die sich leider auflösen werden und die „No Limits“ (unter neuer Leitung von Nicole Sawosch) zeigten jeweils mit einem Medley aus verschiedenen Popsongs, was sie im laufenden Jahr einstudiert haben. Fröhlich, locker und leicht brachten sie die Zuschauer zum Lächeln und wurden mit tosendem Applaus belohnt.

 

Zwischen den Tänzern gab es in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Premiere! Verschiedene Spiele in denen sich die Vereinsmitglieder aus den verschiedenen Abteilungen beweisen mussten, sorgten für jede Menge Spaß und einige Lacher. Am Ende siegten die Fußballer des SVB mit Jan Seidel und es wurde zum erstem Mal die rote SVB-Krone überreicht. Die Tanzgruppe „Just For Fun + Friends“ (Leitung von Bärbel Zeller) brachte John Miles „Music“ nach 25 Jahren erneut auf die Bühne. Die verzauberten Puppen, die zum Leben erwachen, waren ein weiteres Highlight am frühen Abend. Tatjana Henß und Denis Emre ließen es sich erneut nicht nehmen, ihre schauspielerischen Talente unter Beweis zu stellen und führten einen selbstgeschrieben Sketch auf. Es klingelt heute noch „Cordula Grün“ durch die Straßen von Brachttal. Eine neue Tanzgruppe feierte in diesem Jahr Tanzpremiere. „The Diversities“ (Leitung Michelle Seibel und Lara Hantschel) tanzten sich freudestrahlend mit Meghan Traynors „No Excuses“ in die Zuschauerherzen. Die „Irish Dance Hoppers“ (Leitung von Christina Brückner) begeisterten mit Michael Flatleys „The Lord of the Dance“ und brachten nach nur 8 Monaten ihren ersten irischen Stepptanz auf die Bühne.

Als großes Finale kam es zur erstmaligen Zusammenkunft der Tanzgruppen „Bittersweet“ und „The Other Dancers“ (beide unter Leitung von Kerstin Kailing). Gefesselt von dem, was beide Tanzgruppen zum Besten gaben, wurden beide Gruppen nach ihrer Zugabe von Shawn Mendes' „Nervous“ gefeiert.

Danach durfte noch bis in die Nacht bei guter Musik und Discofeeling abgetanzt werden. Ein dickes “Dankeschön” an alle, die mit uns Tische und Stühle auf- und abbauten. An Andreas Koßbu, Bärbel Zeller, Barbara Herzog, Udo und Roswitha Kailing für Sound und Licht. Danke an das Organisationsteam, sowie an Pizzeria Bella Amed für die gute Bewirtung!

 

Zur Fotogalerie...